Das gute Gefühl Solarstrom nachhaltig zu speichern

DC gekoppeltes Speichersystem

Wer eine Photovoltaik Anlage installiert, möchte meist auch unabhängig von Stromversorgern und steigenden Kosten sein. Da die Photovoltaik Anlage tagsüber meist mehr Strom produziert als verbraucht wird, wird der überschüssige Strom in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Abends oder bei bewölktem Himmel muss wiederum Strom aus dem Netz zugekauft werden. Anders, wenn Sie direkt ein DC gekoppeltes Speichersystem mit installieren: dann bleibt der Solarstrom bei Ihnen im Haus und Sie nutzen ihn wann Sie möchten.

Mit einem DC gekoppelten Speichersystem nutzen Sie die Sonnenenergie nachhaltig und machen Ihr Eigenheim energieunabhängiger. Gespeicherter Solarstrom steht Ihnen am Abend, wenn die Sonne nicht scheint oder auch - in Verbindung mit einem RCT Power Switch - bei Stromausfall zur Verfügung.

RCT Power Storage DC
Batteriewechselrichter

 

>> mehr Informationen

 

RCT Power Battery

>> mehr Informationen

 

RCT Power Sensor

>> mehr Informationen

RCT Power App

>> mehr Informationen

 

DC gekoppeltes Speichersystem – Was ist das überhaupt?

Ein DC gekoppeltes Speichersystem ist ein Speichersystem zur Neuinstallation mit einer PV-Anlage. Es handelt sich um einen sogenannten Batteriewechselrichter, der den Strom Eigenverbrauch optimieren soll. Dadurch lässt sich bares Geld sparen, denn wenn Sie Ihren Strom speichern, müssen Sie weniger Strom dazukaufen. Grundsätzlich ist das DC gekoppelte Speichersystem sowohl für Wohngebäude als auch für gewerbliche Anlagen geeignet. Die Voraussetzung ist, dass die Installation gleichzeitig mit der PV-Anlage erfolgt. Für die Nachrüstung einer Batterie und eines Batteriewechselrichters, in eine bestehende Photovoltaikanlage, benötigen Sie statt des DC gekoppelten Speichersystems ein AC gekoppeltes Speichersystem.

 

Das modulare Speichersystem
wächst einfach mit.

Damit Sie flexibel bleiben.

 

 

 

 

DC gekoppeltes Speichersystem -
Gleichstrom wird in Wechselstrom umgewandelt

Die Solarmodule einer Photovoltaikanlage erzeugen zunächst Gleichstrom. Dieser Gleichstrom ist jedoch für den Alltag nicht nutzbar. Deshalb muss ein Wechselrichter vorhanden sein, der diesen Gleichstrom in Wechselstrom umwandeln kann.

Ist ein Wechselrichter in der Photovoltaikanlage mit einem Batteriewechselrichter gekoppelt, kann die Energie direkt von der PV-Anlage aufgenommen und in einer Batterie gespeichert werden. Die Spannung der einzelnen in Reihe verschalteten Solarmodule wird an die Spannung der Batterie angepasst. Um diese Batterie zu entladen, nutzt das DC gekoppelte Speichersystem denselben Wechselrichter. Ein zusätzlicher Wechselrichter für die Batterie ist nicht notwendig. Die Energie kann auf diese Weise in das Hausnetz eingespeist oder zunächst in der Batterie gespeichert werden.

 

DC gekoppeltes Speichersystem - Eigenschaften und Aufbau

Die Eingangsspannungen des Systems liegen zwischen 140 V und 600 V. Die Lade- und Entladeströme sind klein. Ein wesentlicher Vorteil ist es, dass die Temperaturzyklen der Batterie nur minimal sind. Das DC gekoppelte Speichersystem verfügt über zwei voneinander unabhängige MPP-Solareingänge. Hier existiert ein sehr weiter Spannungsbereich. Der Netzausgang ist dreiphasig. Für das Speichersystem kommt derselbe Wechselrichter zur Anwendung, der auch mit der Photovoltaikanlage verbunden ist. Es ist nicht nötig, einen zusätzlichen Wechselrichter zu installieren.

Das DC gekoppelte Speichersystem ist in mehrere Bestandteile untergliedert. Bei dem Akku handelt es sich um eine Lithium-Eisen-Phosphat Batterie, in die ein Überwachungssystem integriert ist. Außerdem sind ein Batteriewechselrichter und ein Stromsensor vorhanden.

 

DC gekoppeltes Speichersystem - Anschluss

Grundsätzlich ist der Aufwand für den Anschluss gering. Der Anschluss des DC gekoppelten Speichersystems beginnt mit dem Anschluss des Batteriesystems an den vorhandenen Gleichstromkreis in der PV-Anlage. Der in das System integrierte Laderegler speist den Strom in die Batterie ein. All diese Vorgänge greifen ineinander über. Aus diesem Grund ist es für eine optimale Funktionsweise der Anlage sehr wichtig, dass alle Komponenten genau aufeinander abgestimmt sind und im besten Fall, wie bei RCT Power, alle aus einer Hand stammen.

Copyright 2021 RCT-Power
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.