von
(Kommentare: 0)
Solarstromspeicher

Photovoltaik-Anlage mit Solarstromspeicher nachrüsten

2020 sind in Deutschland mehr als 1,7 Millionen Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 52,7 Gigawatt installiert. Sie produzieren rund 12 % des benötigten Stroms. Ein Großteil der Anlagen stammt aus den Jahren 2008 bis 2013. In den Jahren hat das Erneuerbare-Energien-Gesetz [EEG] das Wachstum stark vorangetrieben. Die Mehrzahl dieser Anlagen und der aus den Folgejahren verfügen über keinen Solarstromspeicher. Läuft die bisherige Vergütung Ihrer PV-Anlage jedoch demnächst aus, ist ein Solarstromspeicher eine lohnenswerte Option. Eine nützliche Erweiterung, die bares Geld spart.


Nachrüstung mit AC-gekoppeltem Solarstromspeicher

Wie lassen sich bestehende Photovoltaik-Anlagen mit einem Solarstromspeicher nachrüsten? Die kurze Antwort: Ganz einfach mit einem AC-gekoppeltem System.

Bestehende Solaranlagen haben bereits einen PV-Wechselrichter installiert. Daher bietet sich hier eine Nachrüstung mit einem AC-gekoppelten Solarstromspeicher an. Sogenannte AC-Systeme lassen sich einfacher in bestehende Solaranlagen integrieren, da sie unabhängig von der Photovoltaikanlage funktionieren. Der vorhandene PV-Wechselrichter wird lediglich mit einem zusätzlichen Batteriewechselrichter nachgerüstet. An diesen Batteriewechselrichter wird dann die Batterie angeschlossen.

Der Batteriewechselrichter RCT Power Storage AC ist besonders schonend für die Batterie und optimiert die Erträge durch eine intelligente Ladestrategie. Programmierbare Schaltausgänge sorgen dafür, dass Überschussstrom nicht dem Netz, sondern zielgerichtet der Wärmepumpe, dem Elektroauto oder anderen Verbrauchern zugeführt wird. Der RCT Power Storage AC hält durch hohe Spannungen die Lade- und Entladeströme niedrig und damit die Temperaturzyklen in der Batterie minimal. Gerade bei Li-Zellen aller Bauarten wird dadurch die Lebensdauer deutlich erhöht.


Lohnt sich eine Nachrüstung der PV-Anlage mit einem Solarstromspeicher?

Die Investition in einen Solarstromspeicher lohnt sich in vielen Fällen. Nicht von ungefähr boomen Solarstrombatterien. Im August 2018 wurde in Deutschland der 100.000ste Heimspeicher in Betrieb genommen worden. Keine zwei Jahre später hat sich die Zahl bereits verdoppelt, wie der Bundesverband Solarwirtschaft im Juni 2020 mitteilte. Die Gründe sind einleuchtend: Durch Solarstromspeicher werden Sie unabhängig von Strompreisschwankungen im Markt, Sie müssen weniger Strom teuer zukaufen und die Batterien werden leistungsfähiger und günstiger. Zudem können Sie Ihren eigenen Strom unabhängig von Wetter und Tageszeit nutzen.

Und zu guter Letzt: Durch den Einsatz eines AC Batteriewechselrichters wird auch das Nachrüsten preiswerter. Ganz leicht geht es mit dem RCT Power Solarstromspeicher. Der Anschluss des AC-gekoppelten Speichersystems von RCT Power ist per Plug&Play möglich. Die Inbetriebnahme erfolgt mittels RCT Power App.

Ob sich eine Nachrüstung Ihrer Photovoltaikanlage rentiert, lässt sich nicht verallgemeinern. Das hängt vom Installationszeitpunkt der Solarmodule, der erzeugten Strommenge, Ihrem Eigenverbrauch und den jeweiligen gesetzlichen Rahmenbedingungen ab. Neben dem wirtschaftlichen Nutzen sollten Sie auf jeden Fall Vorteile wie zunehmende Unabhängigkeit von Energieversorgern und Wetter sowie den Klimaschutz mit in die Rechnung einbeziehen.


Förderung einer Batterie-Nachrüstung

Die Bundesländer sind vom Nutzen der Solarstromspeicher überzeugt. Deswegen hat fast jedes Bundesland ein Förderprogramm für die Installation von Photovoltaik-Anlagen und Solarstromspeichern ins Leben gerufen. Einzelne Städte und Kommunen wie Düsseldorf oder München haben ebenfalls Investitionszuschüsse im Programm.

Und: Die KfW-Bank bietet Ihnen zinsgünstige Kredite wie dem KfW-Kredit 270 für die Speichernachrüstung an. Die Solarstrombatterie lässt sich zu 100 % mit dem Kredit finanzieren und gilt auch für eine Solarstromspeicher-Nachrüstung.


Sie denken über eine Nachrüstung Ihrer PV-Anlage nach?

Unsere Fachpartner beraten Sie gerne und stellen Ihnen die Möglichkeit einer Nachrüstung im Detail vor.
Sprechen Sie uns an!

Zurück

Copyright 2021 RCT-Power
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.