von
(Kommentare: 0)
Nachhaltigkeit

5 Gründe, warum jetzt die Zeit für Heimspeicher ist

Heimspeicher, auch Solarspeicher oder Batteriespeicher genannt, sind ein wesentlicher Schlüssel für eine nachhaltige und zukunftsgerichtete Energieversorgung. Die Ökobilanz von Solarmodulen ist durchweg positiv. Ihre volle Kraft entwickeln Solaranlagen erst mit einer Batterie, die auf modernen Lithium-Ionen basiert. Diese 5 Gründe sprechen für Heimspeicher:

 

1. Sie werden unabhängig von Energieversorgern 

Unsere Stromlandschaft ist durch wenige große Konzerne geprägt. Sie bestimmen nicht nur den Markt, sondern auch den politischen Diskurs. Durch Selbsterzeugung und Heimspeicherung können Sie den Großteil Ihres Energiebedarfs abdecken. Sie reduzieren so die Abhängigkeit von den großen Stromkonzernen und deren Einfluss.

 

2. Sie schauen beruhigt auf Strompreisschwankungen

Eins ist sicher: In den nächsten Jahren steigt der Strompreis – aber nicht für Sie. Jede Kilowattstunde, die Sie selbst erzeugen und in einer Batterie speichern, kostet Sie auch in Jahren dasselbe. Sie werden unabhängiger vom Markt. Durch die stark gesunkenen Preise für Solarmodule und Heimspeicher wird die autarke Stromerzeugung günstiger als der Bezug von einem Energieversorger. 

 

3. Ersatzstrom macht Sie unabhängig von Wetter und Wartung

Mal scheint die Sonne, mal scheint sie nicht. Sprich: Die Sonne produziert nicht nach Bedarf, sondern nach Wetterlage. Das bremste den Ausbau von Solaranlagen und belastete in den Spitzen die Stromnetze. Bei Wartungsarbeiten und Unwetter kann die Versorgung ganz ausfallen. Dezentrale Batteriespeicher lösen das Problem. So versorgt ein DC-gekoppeltes Speichersystem mit einem Power Switch bei einem Netzausfall weiterhin wichtige Verbraucher mit Ersatzstrom. Sie werden unabhängig vom Wetter und Stromausfällen und Ihnen steht selbst erzeugte Energie jederzeit zur Verfügung.

 

4. Sie treiben die Energiewende voran

Der Ausbau der erneuerbaren Energie ist nur mit dezentralen Speichersystemen erfolgreich. Große Stromtrassen werden weniger benötigt und die Energieeffizienz ist höher, da der Strom da produziert wird, wo er verbraucht wird. Hinzu kommt, dass intelligente Heimspeicher prognosebasiert Ihre Be- und Entladevorgänge optimieren und so den Eigenverbrauch maximieren. Sprich: Sie benötigen weniger Strom aus dem Stromnetz, zudem auch der Kohlestrom gehört.

 

5. Sie erhalten staatliche Förderung

Fast jedes Bundesland hat sein eigenes Förderprogramm zum Ausbau dezentraler Stromspeicher. Gefördert werden in der Regel netzdienliche Heimspeicher in Verbindung mit einer neuen Photovoltaik-Anlage. Hohe finanzielle Zuschüsse, die oft mehrere Tausend Euro betragen, stehen für Sie bereit. Durch die Programme kommen Sie günstig an Ihren Stromspeicher. Häufig sind auch die Beratungskosten in die Förderung eingeschlossen. Es ist also gerade jetzt ein sehr guter Zeitpunkt, sich seinen eigenen Heimspeicher anzuschaffen.

 

Mehr Infos zu Heimspeicher gewünscht?

RCT Power bietet effiziente Batteriespeicher und Wechselrichter für neue und bestehende Photovoltaikanlagen – Quality made in Germany. Unsere Wurzeln sind fest im ökologischen Denken verankert. Von der Entwicklung bis zur Produktion steht die Frage im Mittelpunkt, wie möglichst viel Solarstrom mit geringsten Verlusten erzeugt und gespeichert werden können, um Ressourcen zu schonen.

Gerne beraten wir Sie, welche Anlage am besten zu Ihnen passt und welche Förderprogramme für Sie zur Verfügung stehen. Sprechen Sie uns an!

Zurück

Copyright 2021 RCT-Power
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.